Liebesbrief schreiben, einfach mal Hallo sagen oder digital vernetzen?

Impressum

Dieses Impressum gilt für diese Website und für alle Social Media-Kanäle von Patrick Hafner.

Angaben gemäß § 5 TMG

Patrick Hafner
Heilbronner Straße 50
73728 Esslingen am Neckar

Telefon: +49 176 45654499
E-Mail: hallo@patrickhafner.design

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE319116596

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 RStV

Name: Patrick Hafner
E-Mail: hallo@patrickhafner.design

Kontakt

Bei Fragen, Anfragen, Hinweisen oder sonstigen Anliegen bin ich werktags von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr unter der Telefonnummer +49 176 45654499 sowie unter hallo@patrickhafner.design oder über das Kontaktformular erreichbar.

Europäische Online-Streitschlichtung

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Als Verbraucher gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.adr.show erreichbar.

Haftung für Inhalte und Links

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Dieses Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Credits

Text: Patrick Hafner; Birgit Wehinger – Danke für das Lektorieren dieser Website!

Programmierung dieser Website: Kevin Andersen – Danke für deine Unterstützung bei der Umsetzung meiner Ideen!

Fotografie Patrick Hafner: Annette Trümper; Daniel Maloney – Vielen Dank für eure Arbeit!

Fotografie Kunden: Charlotte Bröcker [für Birgit Wehinger]

Webdesign und Illustrationen: Patrick Hafner

Urheber- und Nutzungsrecht

Alle Inhalte und Werke, die du auf meinen Webpräsenzen findest, unterliegen dem deutschen Urheberrecht oder weiteren Gesetzen.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede weitere Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen zuvor meiner schriftlichen Zustimmung bzw. des jeweiligen Urhebers. Schreib mir dazu gerne eine E-Mail an hallo@patrickhafner.design.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet und als solche gekennzeichnet. Solltest du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Künstersozialabgabe

Meine Arbeit – die strategische Markengestaltung – ist nach dem Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) eine künstlerische Leistung, weil sie kreative und konzeptionelle Leistungen beinhaltet. Somit gelte ich, als freiberuflich Selbstständiger, vor dem Gesetz als Künstler.
Dies verpflichtet mich zur Mitgliedschaft in der Künstlersozialkasse (KSK).

Die KSK unterstützt, gemeinsam mit dem Bund, künstlerisch oder publizistisch tätige Selbstständige, die in der KSK versichert sind, bei einem Teil der Beiträge zur gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung. Die Künstlersozialkasse ist Teil der gesetzlichen Sozialversicherung und die Mitgliedschaft in jener verpflichtend für alle Berufe, die unter das KSVG fallen (das gilt nicht nur für Designer/innen).

Der Betrag, durch den die versicherten Selbstständigen entlastet werden, wird, vereinfach ausgedrückt, so finanziert:

Nimmst du mit deinem Unternehmen Leistungen von einem Künstler bzw. einer Künstlerin in Anspruch, muss dafür an die Künstlersozialkasse (KSK) eine sogenannte Künstlersozialabgabe entrichtet werden, wenn du „nicht nur gelegentlich“ Aufträge an selbstständige Künstler oder Publizisten erteilst.

Wichtig: Dabei ist die Sozialabgabe unabhängig (!) davon, ob der/die von dir beauftragte Künstler/in Leistungen aus der Künstlersozialversicherung in Anspruch nimmt oder nicht, also Mitglied in der KSK ist oder nicht.
Die Höhe des Abgabesatzes an die Künstlersozialkasse liegt immer in etwa bei 5%. Sie wird regelmäßig angepasst und betrug beispielsweise für das Jahr 2019 4,2 %.

Nach einer Zusammenarbeit mit einem Designer bzw. bei einer Designerin, aber auch beispielsweise bei Fotografen, Textern, Journalisten und Autoren, fällt demnach die Meldung an die KSK und die damit verbundene Abgabe an.

Rechtlich gesehen muss ich dich darauf nicht hinweisen und darf dich dazu auch nicht beraten. Es ist mir allerdings – meinem Wert Transparenz folgend – ein echtes Anliegen, dass du das weißt, bevor du einen Kreativen für dein Unternehmen buchst. Denn so wichtig die KSK für uns „Künstler/innen“ auch ist und so klein der Prozentsatz zur Abgabe auch ist, wird darüber, meiner Meinung nach, viel zu wenig gesprochen.
Deshalb möchte ich dich darauf hinweisen, um unangenehme Überaschungen für dich zu vermeiden.

Solltest du noch weitere Fragen dazu haben, schaue am besten auch mal auf die umfangreiche Website der KSK www.kuenstlersozialkasse.de.

Kundenstimmen

Meine Kundinnen und Kunden bitte ich nach Abschluss eines Projektes schriftlich um deren Feedback. Damit ich jenes dann auf meiner Website integrieren kann. Dabei belasse ich den Text inhaltlich so wie dieser mir geliefert wurde und korrigiere maximal offensichtliche Rechtschreibfehler.

              

error: